Aṅguttara Nikāya

Das Vierer-Buch

42. Frage und Antwort

Auf viererlei Weise, ihr Mönche, hat man Fragen zu beantworten. Auf welche vier Weisen?

Es gibt, ihr Mönche, Fragen, die eine direkte Antwort erfordern; es gibt Fragen, die eine erläuternde Antwort erfordern; es gibt Fragen, die eine Gegenfrage erfordern; es gibt Fragen, die abzuweisen sind.

„Direkte Antwort (, wo es möglich),
im anderen Fall Erläuterung,
im dritten eine Gegenfrage,
Verwerfung in dem vierten Fall.

Wer da überall bei Fragen
stets die rechte Antwort findet,
‚Wohlvertraut mit den vier Fragen‘,
wird ein solcher Mönch genannt.

Unbezwingbar, unversehrbar,
tiefen Geistes, unerschüttert,
ist er wohl bekannt mit beidem:
dem Guten und dem Schädlichen.

Das Schädliche verwirft der Weise,
das Gute aber nimmt er auf,
und ist das hohe Ziel errungen,
so heißt er wissensreich und stark.“